Vor Kurzem ging es für uns wieder ins alljährliche Teambuilding nach Reit im Winkl. Bereits am Freitag vormittag fuhren die ersten Members Richtung Chiemgau, um dort die ersten Vorbereitungen und Organisationen durchzuführen sowie für die restliche Mannschaft alles fertig zu machen (Einkäufe, Zimmerreservierungen, usw.).

 

Nach einem gemütlichen Nachmittag mit diversen Spielen wurde abends gegrillt, Shisha geraucht, viel geratscht und feucht fröhlich der Abend bis in die frühen Morgenstunden verbracht. Der Eine oder Andere heisst es konnte die Nacht nur mit Ohropax überstehen.

 

Bei traumhaften Wetter starteten wir am Samstag mit einem ausgedehnten Frühstück auf der Hütten Terrasse in den Tag. Wir staunten nicht schlecht als unsere Steffi Schweiger im Wander-Outfit mitten unter dem Frühstück auf einmal auftauchte und davon berichtete, dass sie bereits seit 07 Uhr morgens auf großer Tour war.

 

Nach Mittag genossen ein paar die Sonne, ein paar fleissige Choreographen studierten den diesjährigen Ausmarsch ein und andere übten noch ein paar Hebefiguren. Mit lustigen Teambuilding Spielen wurde dann schließlich der restliche Nachmittag verbracht, nach dem das restliche Team angereist war.

 

Abends wurde es dann kulinarisch und Chefkoch Stefan Haschek kreierte sein bekanntes Chilli con Carne. Mit einer Geburtstagsfeier, einer kleinen Überraschung, Kuchen und Sekt wurde dann noch in den Geburtstag unserer Vanessa reingefeiert, bevor es für die letzten bei den ersten Sonnenstrahlen wieder ins Bett ging.

 

Für manche war das Aufstehen am Sonntag dann doch ein bisschen härter als gedacht. Nach dem Frühstück hieß es „Abreisetag“ und somit auch das letztendliche Zusammenräumen & Putzen.

 

Wir können wieder auf ein tolles, intensives und lustiges Teambuilding zurückblicken und freuen uns bereits auf das nächste Jahr!

by Vanessa Schuster

Kommentare

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here