Vor kurzem fand unser alljährliches Abschlussfest im Sportheim Grüntegernbach statt.

Zwar haben wir noch einige Auftritte mit „Let´s play“ dennoch wird der Fasching und somit auch die alte Saison mit unserem traditionellen Abschlussfest  abgeschlossen.
In diesem Jahr stand das Fest unter dem Motto „Werbungs-Party“. Alles was irgendwie mit Werbung zu tun hatte war erwünscht. So kam „Meister Propper“, die „Skittle´s Giraffe“ oder eine „Kinderschokolade“ zum Fest nach Grüntegernbach.  Die Männer hatten das Sportheim in eine super Werbe-Party-Location verwandelt.  Die Mädels der Gruppe hatten wie jedes Jahr ein üppiges Buffet organisiert, sodass für jeden was dabei war.

Nach dem Essen stand dann der offizielle Teil an. Florian Bätz bedanke sich im Namen der ganzen Gruppe bei den Trainern, die im internen Rahmen verabschiedet wurden (Nachbericht folgt!). Außerdem wurde auf die vergangen Saison zurückgeblickt und einige Auftritte konnte man nochmal Revue passieren lassen. Als Überraschung für alle Anwesenden stellte Andreas Unterreitmeier den nagelneuen Members-Technikbus vor. Ein großer Dank geht an Florian Wandinger, Andreas Unterreitmeier, Robert Zingl und Sebastian Mirz für die Arbeit. Die Folierung unseres neuen Busses übernahm Werbetechnik Dorfen. Die Aufbereitung fand durch Autopflege Florian Mühlhuber statt. Wir möchten uns in diesem Sinne auch bei Comfor-IT und HSP Dorfen bedanken, die uns beim Sponsoring sehr unterstützt haben.

Im Anschluss fand das große Gruppenfoto statt. Während dem ganzen Abend über konnte sich jeder mit der Fotobox selbst in Szene setzen.  Die Stimmung war ausgelassen, es wurde viel getanzt, gelacht, gesungen, Bier-Pong und Kicker gespielt. Für die Letzten ging es um 06 Uhr morgens ins Bett.

Bereits am Montag fand bereits das nächste Training für die neue Saison statt. Bestens geeignet, den Körper wieder auf Tour zu bringen 😉

Vielen Dank an dieser Stelle an Florian Bätz, Stefan Haschek und das gesamte Organisatonsteam!

Kommentare

Teilen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here